So beheben Sie SSL_ERROR_RX_RECORD_TOO_LONG in Firefox

SSL-Verbindungsfehler können in jedem Browser unerwartet auftreten, und Firefox ist da keine Ausnahme. In den meisten Fällen liegt das Problem in einer falschen Konfiguration des SSL-Zertifikats auf der Serverseite. Wenn Sie Ihre Website laden und die Meldung SSL_ERROR_RX_RECORD_TOO_LONG sehen, ist es an der Zeit, dem nachzugehen.

RX-Datensatz zu lang

So beheben Sie als Website-Besitzer den SSL_ERROR_RX_RECORD_TOO_LONG

Als Erstes sollten Sie Ihr SSL-Zertifikat auf mögliche Fehler und Schwachstellen überprüfen, um das Problem zu bestätigen. Sie können ein kostenloses SSL-Tool verwenden oder den folgenden OpenSSL-Befehl eingeben:

openssl s_client -connect domäne.tld:*Port*

Liegt der Fehler vor, erhalten Sie die folgende Ausgabe:

error:140770FC:SSL-Routinen:SSL23_GET_SERVER_HELLO:unbekanntes Protokoll:s23_clnt.c:766:

Sie besagt, dass die Verbindung zwar erfolgreich ist, der SSL-Handshake jedoch fehlgeschlagen ist, weil kein ordnungsgemäß konfiguriertes SSL-Zertifikat für diesen Anschluss gefunden wurde.

Um dieses Problem zu lösen, probieren Sie eine der folgenden Lösungen aus:

1. Überprüfen Sie Port 443 auf Ihrer Serverseite

Die SSL-Installation kann ein schwieriger Prozess sein, insbesondere für unerfahrene Benutzer. Jeder Server hat seine eigenen Regeln und Richtlinien für die Verwaltung von SSL. Wenn Sie also einen Schritt übersehen oder übersprungen haben, sind Sie nicht allein.

Bei einigen Systemen müssen Sie Ihre Website manuell so konfigurieren, dass sie über Port 443 geladen wird – den Standard-HTTPS-Port für alle gesicherten Kommunikationen. Um zu überprüfen, ob Ihr Port offen ist oder nicht, benötigen Sie die IP-Adresse Ihrer Website. Sie können ihn über den DNS-Checker finden, indem Sie Ihren Domänennamen eingeben und den A-Eintrag auswählen.

DNS-Prüfer

Sobald Sie Ihre IP-Adresse kennen, verwenden Sie Portchecker, um festzustellen, ob Port 443 offen oder geschlossen ist. Geben Sie die IP-Adresse Ihrer Website ein und klicken Sie auf Prüfen. Ein offener Port bedeutet, dass etwas anderes die SSL_ERROR_RX_RECORD_TOO_LONG verursacht. Wenn der Port jedoch geschlossen ist, müssen Sie ihn manuell auf dem Server aktivieren. Wenden Sie sich an Ihren Hosting-Anbieter oder bitten Sie einen Systemadministrator um Hilfe.

Port Checker

2. Aktualisieren Sie Ihre TLS-Version

Auch ein veraltetes TLS-Protokoll kann diesen Fehler auslösen. Heutzutage verwenden die meisten Websites die Protokolle TLS 1.2 und TLS 1.3, um sensible Daten online zu verschlüsseln. Wenn Ihr Server die Protokolle TLS 1.2 und TLS 1.3 noch unterstützt, deaktivieren Sie die Unterstützung, da dies zu einer kritischen Sicherheitsverletzung führen kann.

So beheben Sie den SSL_ERROR_RX_RECORD_TOO_LONG-Fehler als Website-Besucher

1. Firefox auf die Standardeinstellungen zurücksetzen

Wenn Ihr SSL-Zertifikat richtig konfiguriert ist, kann das Problem vom Browser herrühren. Eine schnelle Lösung kann ein einfaches Zurücksetzen des Browsers sein, und hier ist, wie Sie es tun können:

  1. Geben Sie about:support in die Adressleiste ein.
  2. Es wird ein Fenster zur Fehlerbehebung angezeigt.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Firefox aktualisieren und bestätigen Sie dann die Aktualisierung

2. Firefox aktualisieren

Eine andere Möglichkeit besteht darin, Ihre Browser auf die neueste und sicherste Version zu aktualisieren.

  1. Klicken Sie auf die drei horizontalen Linien in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Hilfe.
  3. Klicken Sie auf Über Firefox, um die aktuelle Version Ihres Browsers anzuzeigen. Wenn eine Aktualisierung verfügbar ist, werden Sie von Mozilla aufgefordert, diese durchzuführen.

3. Erweiterungen entfernen

Ihre Browser-Erweiterungen sollen Ihr Surferlebnis verbessern, aber manchmal haben sie auch einen Nachteil. Eine inkompatible Erweiterung kann das SSL_ERROR_RX_RECORD_TOO_LONG-Problem verursachen. Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert werden, ist es immer eine gute Praxis, alle Erweiterungen für eine Weile zu deaktivieren und zu sehen, ob der Fehler verschwindet.

  1. Navigieren Sie zu Menü öffnen -> Add-Ons;
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Deaktivieren” neben der jeweiligen Erweiterung
  3. Starten Sie den Browser neu und besuchen Sie Ihre Website erneut.

4. Cache löschen

Ein verstopfter Cache kann eine Reihe von Problemen mit Ihrem Browser verursachen, und wenn Sie ihn regelmäßig leeren, werden Sie von allen möglichen Fehlern und Bugs verschont.

  1. Klicken Sie auf die Menütaste und wählen Sie Einstellungen
  2. Wählen Sie den Bereich Datenschutz und Sicherheit.
  3. Klicken Sie im Abschnitt Cookies und Website-Daten auf Daten löschen
  4. Deaktivieren Sie die Kontrollkästchen Cookies und Site Data, so dass nur Cached Web Content ausgewählt ist.
  5. Klicken Sie auf Löschen und schließen Sie das Einstellungsfenster
Firefox-Cache löschen

5. Firefox Proxy deaktivieren

Überprüfen Sie Ihre Proxy-Verbindung und deaktivieren Sie sie, um zu sehen, ob das Problem weiterhin besteht.

  1. Doppelklicken Sie auf das Symbol von Mozilla Firefox.
  2. Klicken Sie im Fenster von Mozilla Firefox auf Extras > Optionen > Erweitert
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Netzwerk und dann auf die Schaltfläche Einstellungen .
  4. Vergewissern Sie sich im Fenster Verbindungseinstellungen, dass die Option Kein Proxy aktiviert ist.
  5. Klicken Sie auf OK , um die Änderungen zu übernehmen.
Firefox Proxy

Unterm Strich

Eine der oben genannten Lösungen sollte das SSL_ERROR_RX_RECORD_TOO_LONG-Problem beheben. Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht, nachdem Sie alle Optionen ausprobiert haben, sollten Sie einen professionellen Systemtechniker beauftragen, das Problem zu beheben.

Wenn Sie Ungenauigkeiten finden oder Details zu dieser SSL-Anleitung hinzufügen möchten, können Sie uns gerne Ihr Feedback an [email protected] senden. Wir freuen uns über Ihren Beitrag! Ich danke Ihnen.

Business-Vektor erstellt von pikisuperstar – www.freepik.com

Sparen Sie 10% auf SSL-Zertifikate, wenn Sie noch heute bestellen!

Schnelle Ausstellung, starke Verschlüsselung, 99,99% Browser-Vertrauen, engagierter Support und 25-tägige Geld-zurück-Garantie. Gutscheincode: SAVE10

Geschrieben von

Erfahrener Content-Autor, spezialisiert auf SSL-Zertifikate. Verwandeln Sie komplexe Cybersicherheitsthemen in klare, ansprechende Inhalte. Tragen Sie durch wirkungsvolle Narrative zur Verbesserung der digitalen Sicherheit bei.